Achtung!

Kühtai- Termin verschoben!

Ab geht die Post am 15./ 16. Dezember in Kühtai. Der FIL- Weltcupstart wurde um zwei Wochen nach hinten gerückt! Florian Glatzl (AUT) im Bild. W+K- Photo. Bildrechte: ultratec.de

Das Weltcupprogramm für Rennrodler 2018/ 2019. Die Junioren- EM vom 22.- 24.2.19 wird definitiv in Umhausen stattfinden (Bestätigt FIL am 26.9.18). Der erste Renntermin für Kühtai wurde soeben geändert auf 15./16.12.!

FIL- NEWS

 

NEWS Oslo (RWH) Sechs Weltcups und als Höhepunkt die 22. Weltmeisterschaften in Latzfons in Südtirol stehen auf dem Naturbahn-Terminkalender für den Winter 2018/2019 des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL). Dies beschloss die Exekutive der FIL bei ihrer Tagung in Norwegens Hauptstadt Oslo, wie Exekutiv-Direktor Christoph Schweiger mitteilen ließ. Das italienische Latzfons empfängt am ersten Februar-Wochenende 2019 die Naturbahn-Asse zur 22. FIL-WM. Schon Anfang Dezember 2018 beginnt die Saison 2018/2019 mit dem Klassiker in Kühtai (AUT). Im neuen Jahr wird die Rennserie in St. Sebastian (AUT), Latsch (ITA) und Deutschnofen (ITA) fortgesetzt. Nach der WM stehen dann noch die Schauplätze Vatra Dornei (ROU) und Umhausen (AUT) auf dem Programm. Die Tiroler Gemeinde Umhausen ist am letzten Februar-Wochenende zudem Gastgeber der Junioren-Europameisterschaften.

Zuvor stehen bei den Junioren vier Weltcups auf dem Terminkalender.

Quelle: FIL/ www.fil-luge.com

 

 

WELTCUP KÜHTAI 2019

Hier das Programm zum ersten FIL- Rennrodelbewerb in Kühtai (Tirol) vom 15./ 16. Dezember 2018.

 

Programm

Samstag, 15.12.2018

09.30 Uhr           1. Trainingslauf Herren und Damen

11.10 Uhr           2. Trainingslauf Herren und Damen

12.50 Uhr           1. und 2. Trainingslauf Doppelsitzer

14.10 Uhr           1. Wertungslauf Doppelsitzer

 

Sonntag, 16.12.2018

09.30 Uhr           Weltcup-Finallauf Doppelsitzer

10.00 Uhr           1. Wertungslauf Damen und Herren

11.40 Uhr           Weltcup-Finallauf Damen und Herren

13.30 Uhr           Teambewerb

ca. 14 Uhr           Siegerehrung Nationencup und Weltcup

 

HIER finden Sie die komplette Ausschreibung des Tiroler Rodelverbandes für Kühtai 2018 (PDF).

In Kühtai (Tirol) startet der diesjährige Weltcup. Die Bahn ist vergleichsweise kurz, aber knackig! Sie kann in Teilen auch mal anders angelegt werden, da frei in eine Skipiste gebaut. Bild: örv-breonix

Video Kühtai

Heuer starten die Cracks auf Natureis erneut in Kühtai (Tirol) auf der 500 Meter langen, eigens für den Weltcup gebauten Bahn.

Rennmodus 2018: klassisch. 

HIER finden Sie ein kurzes Stimmungs- Video der deutschen Sportschau von 2017, wo der gleiche Modus am selben Ort gefahren wurde. 

 

 

 

JUNIOREN- WELTCUP SEISERALM 2019

Das Plakat ist bereits da. Genaues Rennprogramm für den 5./ 6. Jänner folgt in Kürze!

KATEGORIEN- EINTEILUNGEN SAISON 2018/ 2019

Jahrgangseinteilung Saison 2018 -2019

 

Naturbahn (Rennrodeln) (ebenso für ISSU- Sport/ Rollenrodelrennen)

 

Schüler I 2011 – 2012

Schüler II 2009 – 2010

Jugend I 2007 – 2008

Jugend II 2005 – 2006

Junioren I 2002 – 2004

Junioren II 1999 – 2001

Allgemeine Klasse 1984 – 1998

Doppelsitzer Jun. 1999 – 2004

Doppelsitzer Allg. 1998 und älter

 

Rennrodeln: Senioren I 1977 – 1983

Senioren II 1976 und älter

 

Sport - und Rollenrodeln (Zusatzaufteilung bei Senioren)

Altersklasse I 1974 – 1983

Altersklasse II 1964 – 1973

Altersklasse III 1963 und älter

 

Hornschlitten:

Junioren 1999 – 2003

Allg. Klasse 1998 und älter

 

 

 

Altersklassen.... Bild: hrtoday.ch